Besuchsdienstarbeit ganz praktisch

Tagesseminar für ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen

Die Besuchsdienstarbeit ist eine anspruchsvolle Tätigkeit. Dieser Fortbildungstag bereitet Sie „ganz praktisch“ darauf vor!
Unter dem Stichwort „Was gehört alles dazu?“ werden die Rahmenbedingungen mit den Rechten und Pflichten der Mitarbeitenden geklärt. Außerdem werden Themen wie die Organisation der Besuche, das Verständnis von Besuchsdienstarbeit und eigene Wünsche an die Tätigkeit behandelt.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Thema „Wie führe ich ein gutes Gespräch?“ Fragen, wie: „Der erste Satz vor der Tür?“, „Wie beginne und beende ich ein Gespräch?“, „Wie finden wir ein gemeinsames Gesprächsthema?“ und „Wie gehe ich mit schwierigen Situationen um?“ wollen wir besprechen.

Eine Kooperation mit dem Arbeitsfeld Besuchsdienst im Haus kirchlicher Dienste.

Zeit
Mittwoch, 04.03.2020, von 10:00 bis 16:00 Uhr
Leitung
Angela Biegler
Referent/in
Helene Eißen-Daub, Leiterin Besuchsdienstarbeit
Ursula Seidel
Ort
30159 Hannover , Knochenhauerstraße 33 , Hanns-Lilje-Haus
Anmeldung
Evangelische Erwachsenenbildung Hannover/Niedersachsen Mitte
30159 Hannover , Knochenhauerstraße 33
Tel.: 0511/12 41-663
Kosten
25,00 Euro
Veranstaltungsnummer
111/20/0005