Und dann gehen wir in die Oper... SEM 109

Arbeitskreis/Kurs für Erwachsene

Oper gemeinsam vorbereiten und erleben: Il Barbiere Di Sevilla - Der Barbier von Sevilla von Gioacchino Rossini

Diese Oper ist eine Sternstunde einer Buffo-Oper Es ist die uralte, in zahllosen Stegreifkomödien und komischen Opern variierte Geschichte vom alten Mann, der ein viel zu junges Mädchen freien will, die Geschichte vom pfiffigen Diener und vom schlauen
Liebhaber. So vieles ist an dieser federleichten Partitur zu rühmen:
Witzig ist die musikalische Charakteristik, verführerisch die Arien, elegant und meisterlich gebaut sind die zahlreichen Ensembles.
Der Handlung nach ist der „Barbier von Sevilla“ das Vorspiel zu Mozarts „Figaros Hochzeit“. Der Mozart-Verehrer Rossini hat sich um eine ähnliche Beseelung seiner Gestalten nie
bemüht, alles bleibt bei ihm Ulk und Situationskomik. Aber in diesen selbstgesteckten Grenzen ist der „Barbier“ ein Gipfel des Genres.

Methoden: Seminar

Zeit
Mittwoch, 25.03.2020 bis Mittwoch, 15.04.2020, wöchentlich (ggf. ersetzt d. 22.4. d. 8.4.) 15:00 bis 16:30 Uhr
Leitung
Anette Wichmann
Referent/in
Michael Stier, Theologe, Musikwissenschaftler
Ort
30169 Hannover , Rosmarinhof 3 , Gemeindehaus Neustädter Kirche
Anmeldung
Stadtakademie an der Neustädter Hof- und Stadtkirche Hannover
30159 Hannover , Odeonstr. 12
Tel.: 0511/12 41 - 664 oder 667 , Fax: 0511/12 41 - 788
Kosten
28 Teilnahmegebühr 28 Euro / Mitglieder 22 Euro
Veranstaltungsnummer
112/20/0114