Ökologie des Fischessens

Kurzveranstaltung für Männer

Die Teilnehmenden lernen die übergreifenden Zusammenhänge von Fischfang und Fischproduktion kennen und erfahren, wie diese die Ökologie und Lebenskultur an vielen Küsten prägen. Mit Informationen zu Fisch als wesentlicher Teil der Welternährung, Überfischung der Meere und künstliche Fischproduktion sollen die Teilnehmenden zu einem verantwortungsbewussten "klimagerechten" Fischessen eingeladen werden.

Zeit
Samstag, 09.05.2020, von 10:00 bis 12:15 Uhr
Leitung
Götz Weber
Referent/in
Dr. Gerd Kraus
Ort
27568 Bremerhaven , Schifferstraße 51-55 , Seemannsheim
Anmeldung
Ev. Erwachsenenbildung Nord
21680 Stade , Teichstr. 15
Tel.: 04141 62048 , Fax: 04141 65448
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.
Kosten
0,00 €
Veranstaltungsnummer
161/20/0009