Nur nicht unsichtbar werden

Tagesseminar für Frauen

30 geschenkte Jahre und was machen wir damit? - Workshop
Wir alle wollen alt werden, aber niemand möchte alt sein. Und besonders Frauen nicht.
Dieses Seminar lädt dazu ein, die „Kunst des Alterns“ für sich zu entdecken. Sich Chancen und Herausforderungen zu vergegenwärtigen und schließlich auch neue Wege der Altersplanung kennen zu lernen. Wie gelingt es, mit den eigenen Wünschen und Werten in Kontakt zu bleiben und zu kommen? Wir haben 30 geschenkte Jahre, in denen wir nicht übersehen und überhört werden wollen, sondern deren Freiheit wir genießen wollen. Jetzt ist die Zeit, etwas Neues auszuprobieren und zu wagen, für das, wofür
bisher keine Zeit war.
In diesem Workshop, in dieser „Zukunftswerkstatt“ wollen wir herausfinden, welche Wege es für die Einzelne in den „geschenkten Jahren“ geben kann und wie wir die Weichen (neu) stellen können.

Zeit
Samstag, 07.03.2020, von 10:00 bis 17:00 Uhr
Leitung
Sabine Schicke
Ort
26135 Oldenburg , Gorch-Fock-Straße 5a , EFB Oldenburg
Anmeldung
Ev. Familien-Bildungsstätte Oldb.
26135 Oldenburg , Gorch-Fock-Str. 5a
Tel.: 04 41 - 77 60 01 , Fax: 04 41 - 778 07 16
Kosten
75,00 € inkl. Mittagessen und Kaffee
Veranstaltungsnummer
188/20/0046