Was heißt hier Oma…?

Kurzveranstaltung für Frauen

In dieser Einheit geht es um das Selbstverständnis der Großmütter von heute und um einen Vergleich mit damals. Was hat sich geändert, welche Herausforderungen werden heute gestellt? Die Teilnehmerinnen bedenken die unterschiedlichen Normen und Werte der Generationen, überprüfen dabei ihre eigenen Wertvorstellungen und gewinnen ggf. neue Perspektiven für das Miteinander der Generationen im Alltag.

Zeit
Mittwoch, 08.04.2020, von 19:00 bis 21:30 Uhr
Leitung
Karin Eggeling
Ort
38312 Börßum
Anmeldung
Ev.-luth. Pfarramt Börßum
38312 Börßum , Hauptstr. 14
Tel.: 05334/6180
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.
Veranstaltungsnummer
190/20/0096