"Ganz ordentlich tamm tamm in der Schule" Ein Jahr lang ein Nachmittagsangebot mit wenig Aufwand gestalten!

Kurzveranstaltung für spezielle Zielgruppen

"Zuständig für ein Nachmittagsangebot und keine Zeit etwas vorzubereiten???"
Das Projekt "Ganz ordentlich tamm tamm in der Schule", das vom Kirchenkreis Aurich angeboten wird, bietet da eine tolle Hilfestellung!
An vielen Grund- und Förderschulen ist es so, dass die Lehrerinnen und Lehrer einen Nachmittag pro Woche mit einem Nachmittagsangebot bestücken müssen. In vielen Fällen ist aber die Zeit für die Vorbereitung knapp. Hier bietet das "Tamm Tamm Projekt" eine gute Alternative. Die Kinder erleben an diesen Nachmittagen ein religionspädagogisches Angebot, das ihnen die Möglichkeit gibt biblische Inhalte und christliche Rituale mit allen Sinnen zu erleben. Es wird gesungen, gebastelt, gespielt und getobt, alles, was zu der jeweiligen Geschichte passt.
Der Lehrer / die Lehrerin, die sich an diesem Projekt beteiligt, bekommt in regelmäßigen Vorbereitungstreffen das vollständig ausgearbeitete Programm mit allen Materialien und benötigten Verbrauchsmaterialien. Eine weitere Vorbereitung ist dann nicht mehr nötig.
Neugierig?
Das ganze Projekt "Ganz ordentlich tamm tamm in der Schule" wird am 20. April mit einem exemplarischen Thema vorgestellt.
Interessierte können sich dann für das Schuljahr 20 / 21 für das Projekt einschreiben.

Methoden: Arbeit mit vorbereitetem Material und Texten

Zeit
Montag, 20.04.2020, von 15:00 bis 18:00 Uhr
Leitung
Pastorin Dr. Ute Beyer-Henneberger
Ort
26603 Aurich , Georgswall 7 , ARO
Anmeldung
Arbeitsstelle für Ev. Religionspädagogik Ostfriesland
26603 Aurich , Georgswall 7
Tel.: 04941/96 86 0
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.
Kosten
8,00 €
Veranstaltungsnummer
840/20/0155