Ausgewählte Themen in der Trauerbegleitung

Seminar

Die Teilnehmer*innen setzen sich mit ihren eigenen Erfahrungen zu Abschied, Tod und Trauer auseinander und reflektieren diese. Sie erhalten Informatioen zu Trauertheorie und dem aktuellen Stand der Trauerforschung. Sie reflektieren die in der Gesellschaft vorherrschenden Normen und Wertvorstellungen in Bezug auf Sterben, Tod und trauer. Sie setzen sich mit den verschiedenen Formen und Inhalten des Trauerprozesses auseinander. Die Teilnehmer*innen können ihre Rolle und ihr Selbstverständnis als Trauerbegleiter*in definieren, klären und hinterfragen lassen. Sie erhalten praktisches Handwerkzeug und entwickeln Umsetzungsmöglichkeiten für die Begleitung von Trauernden in Gruppen.

Methoden: Reflexion und Selbsterfahrung

Zeit
Freitag, 27.03.2020, 14:30 Uhr, bis Sonntag, 29.03.2020, 12:30 Uhr,
Leitung
Anke Grimm , Dipl. Pädagogin
Referent/in
Voigtmann, Christian, 30827 Garbsen
Ort
31832 Springe , Lutherheim Springe
Anmeldung
Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen - Landesgeschäftsstelle
30159 Hannover , Odeonstr. 12
Tel.: 0511/12 41 680 , Fax: 0511/12 41 465
Kosten
195,00
Veranstaltungsnummer
930/20/0014