Befreit

„Befreit!“ ist in sechs Themeneinheiten gegliedert, von denen sich je zwei einer der drei Hauptschriften Luthers widmen. Sie leiten dazu an, den eigenen Glauben durch die Lektüre von Luthers Texten zu reflektieren und sich des eigenen Glaubens im Gespräch mit anderen zu vergewissern. Die Themeneinheiten sind jedoch nicht darauf angelegt, vollständig und hintereinander durchgeführt zu werden. Sie sind so konzipiert, dass sich ihr Sinn unabhängig von den anderen erschließt.
Die Publikation besteht aus zwei Teilen. Das Werkbuch bietet denen, die die Themeneinheiten leiten, vielfältige Hintergrundinformationen, the-ologische Einführungen, Textauszüge aus Luthers Hauptschriften sowie methodische Anregungen. Das Arbeitsheft für die Teilnehmenden enthält ebenfalls Textauszüge und weitere Anregungen.

Vielfältig einsetzbar

Es gibt viele Möglichkeiten, „Befreit!“ einzusetzen. Alle Zusammenhänge, in denen evangelische Erwachsenenbildung stattfindet, kommen in Frage. Mögliche Orte und Kontexte sind:
- die Kirchengemeinde
- die Schule (ab Klasse 10)
- Veranstaltungen evangelischer Erwachsenenbildung
- Glaubenskurse
- Veranstaltungen im Rahmen der Begleitung von Lektorinnen und Lektoren, Prädikantinnen und Prädikanten

Leseprobe Arbeitsheft

Leseprobe Werkbuch

Flyer

Zurück

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023